ZZG Tech Datenschutzrichtlinie

ZZG, Inc. (ZZG ELEKTRONIK TICARET PAZARLAMA VE DANISMANLIK ANONIM SIRKETI, ZZG oder ZZG Tech) und unsere Tochtergesellschaften verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Datenschutzpraktiken in Bezug auf Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, die von Besuchern der ZZG-Website, die unter www.zzgtech.com zur Verfügung gestellt wird, und der Lila-C-Commerce-Plattform (zusammen die „ZZG-Dienste“) nur gesammelt werden. Sofern nachstehend nicht anders angegeben (z. B. in Bezug auf die Datenübertragung), gilt diese Datenschutzrichtlinie nicht für die Informationen, die wir in unserer Eigenschaft als Dienstleister sammeln. Vielmehr gelten für alle diese Informationen die Bedingungen eines Abonnement-Servicevertrags (oder eines anderen Rahmenvertrags, den wir mit jedem dieser Kunden geschlossen haben). Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wer für die von uns über Sie erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich ist, welche personenbezogenen Daten wir erfassen, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden, wem wir sie möglicherweise offenlegen und welche Rechte und Entscheidungen Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten treffen.

Altersbeschränkung

Wir sammeln nicht absichtlich personenbezogene Daten von Besuchern unter 13 Jahren.

Datenschutzschild

Die ZZG verarbeitet personenbezogene Daten in dem Land, in dem wir sie erheben, und in anderen Ländern. Die ZZG und ihre kontrollierten Tochtergesellschaften halten sich an das türkische Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (bekannt als KVKK) sowie an die EU-Datenschutzgrundverordnung und das US-amerikanische Datenschutzschild-Rahmenwerk. Die ZZG hat bestätigt, dass sie die allgemeinen Datenschutzgrundsätze einhält. Bekanntmachung, Auswahl, Verantwortlichkeit für die Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbeschränkung, Zugriff, Rückgriff, Durchsetzung und Haftung.

Datencontroller

ZZG, Inc. ist der für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne des Datenschutzgesetzes der Europäischen Union in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die durch Ihre Nutzung der ZZG Tech-Website gesammelt und verwendet werden. Dies liegt daran, dass wir den Zweck bestimmen, für den Ihre persönlichen Daten verwendet werden, und wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden.

Erhebung Ihrer persönlichen Daten

Über die ZZG-Dienste sammelt die ZZG über die Merkmale ihrer Dienste personenbezogene Daten. Wenn Sie uns personenbezogene Daten in Bezug auf Dritte zur Verfügung stellen, bestätigen Sie, dass Sie die Zustimmung des Dritten haben, diese personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben, und dass Sie die Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie dem Dritten zur Verfügung gestellt haben.

ZZG ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder andere Inhalte anderer Dienste als der ZZG-Dienste, und die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie gelten nicht für andere Dienste oder Inhalte.

Welche persönlichen Daten werden wir sammeln?

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten über Sie sammeln und verwenden:

  • Ihr Vor- und Nachname, Ihre Kontaktdaten (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
  • Angaben zu Ihrem Kontaktverlauf bei uns (einschließlich Anruf und Aufzeichnungen von Nachrichten per Text- oder Nachrichtendienst)
  • Testimonials oder Kommentare, die Sie zu unseren Diensten und anderen personenbezogenen Daten abgegeben haben,

die Sie uns von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellen, auch während aufgezeichneter Anrufe. Bitte beachten Sie, dass wir keine Daten sammeln und verarbeiten, die als "sensible" Daten über Sie bezeichnet werden, z. B. Informationen zu Ihrer Gesundheit oder ethnischen Herkunft.
Wenn Sie die von uns angeforderten personenbezogenen Daten nicht angeben, kann dies die Beantwortung einer Anfrage oder Anfrage oder die Bereitstellung unserer Dienste für Sie verzögern oder verhindern.

Wie werden Ihre persönlichen Daten gesammelt?

Wir erfassen die meisten personenbezogenen Daten direkt von Ihnen während Ihrer Beziehung und Kommunikation mit uns, indem Sie Ihre Daten auf die Website www.zzgtech.com hochladen oder telefonisch (unsere Anrufe können aufgezeichnet werden), per E-Mail, SMS, Nachrichtendienst oder persönlich. Abhängig von Ihren Einstellungen für die Anmeldeberechtigung können wir jedoch auch Informationen direkt von Dritten sammeln, z. B. Facebook, Google usw.

Wie und warum können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise verwenden, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, damit wir ein Profil und Details zur ZZG-Datenbank erstellen können (Sie werden auch gebeten, der Übermittlung Ihrer Daten an das System zuzustimmen)

  • TUm Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Vorbereitung und Bereitstellung Ihrer Dienste, der Aufrechterhaltung aller damit verbundenen Aufgaben in Bezug auf Ihre Dienste (Lila Chatbot, Lila Gate, Lila Connect, Lila C-Commerce, Kundendienst usw.) und um Sie über den Fortschritt von auf dem Laufenden zu halten Ihre Prozesse
  • Um unseren Kundenservice bewerten und verbessern zu können und unsere Services für Sie wertvoller zu machen (einschließlich der Anpassung unserer Website und der Websites unserer Konzernunternehmen, wenn Sie sich anmelden, um Ihr persönliches Online-Erlebnis zu bereichern)
  • Um Ihre Fragen und Anfragen zu beantworten
  • Verwendung Ihrer Informationen auf anonymisierter Basis zur Überwachung der Einhaltung unserer Richtlinien für gleichberechtigten Service
  • Marktforschung, Kundenanalyse, Kaufsensitivitätsanalyse, Abwanderungsanalyse oder Aufbau unserer Empfehlungssysteme usw. durchführen.
  • TAufzeichnung der Ergebnisse unserer Forschung sowie unserer Beziehung und Kommunikation mit Ihnen
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, veröffentlichen wir Testimonials und Kommentare zu unseren Dienstleistungen
  • Um Ihnen Direktmarketing-Mitteilungen über unsere Aktivitäten sowie unsere Dienstleistungen, Berichte, Angebote und Kundenveranstaltungen sowie allgemeine Informationen über die Modebranche zu liefern, von denen wir glauben, dass sie für Sie per Post oder Telefon von Interesse sind. Wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist und wir Sie per SMS, E-Mail, Social Media und / oder anderen elektronischen Kommunikationskanälen für Direktmarketingzwecke kontaktieren, müssen Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung geben. Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von Direktmarketing von uns jederzeit widerrufen oder widerrufen, indem Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren: [email protected]

Von Zeit zu Zeit bitten wir Sie möglicherweise um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten für einen anderen Zweck, der oben nicht aufgeführt ist.

Die rechtmäßigen Gründe, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke aus einem oder mehreren der folgenden rechtmäßigen Gründe:

  • für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen oder um auf Ihren Wunsch hin Schritte zu unternehmen, bevor Sie einen Vertrag abschließen;
  • für unsere berechtigten Interessen oder die eines Dritten;
  • wo Sie Ihre Zustimmung gegeben haben; oder
  • um unseren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.
  • Ein berechtigtes Interesse liegt vor, wenn wir einen geschäftlichen oder kommerziellen Grund haben, Ihre Daten zu verwenden, sofern dies nicht durch Ihre eigenen Rechte und Interessen außer Kraft gesetzt wird. Zu unseren berechtigten Interessen gehören die Fortsetzung des E-Commerce-Geschäfts, die Verwaltung und Pflege von Aufzeichnungen, die Verwaltung von Kunden- und Kundenbeziehungen, die Verbesserung unserer Dienstleistungen und die Vermarktung unserer Dienstleistungen.

Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn Sie bestimmten Drittorganisationen, die personenbezogene Daten nur gemäß unseren vertraglichen Anweisungen verarbeiten (sogenannte „Datenverarbeiter“), wie Unternehmen und / oder Organisationen, die als unser Dienst fungieren, Ihre Zustimmung erteilt haben Anbieter oder Marketingberater oder unterstützen uns anderweitig bei der Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, z Cloud-Speicheranbieter, IT-Dienstleister.

Wir erlauben unseren Datenverarbeitern nur dann, mit Ihren persönlichen Daten umzugehen, wenn wir davon überzeugt sind, dass sie geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen. Wir verpflichten Datenverarbeiter auch vertraglich, sicherzustellen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erbringung von Dienstleistungen für uns und für Sie verwenden können.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, die selbst entscheiden, wie sie Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und zu welchem ​​Zweck (als "Datenverantwortliche" bezeichnet), z. Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an einen Kunden senden, wird dieser zum Datenverantwortlichen für diese personenbezogenen Daten.

Wir können Informationen offenlegen und mit Aufsichts- oder Strafverfolgungsbehörden austauschen, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, diese im Zusammenhang mit der Aufdeckung von Straftaten, der Erhebung von Steuern oder Abgaben offenzulegen, um den geltenden Gesetzen oder Anordnungen eines Gerichts von zu entsprechen zuständige Gerichtsbarkeit oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren.

Im Falle eines Verkaufs, einer Fusion, einer Liquidation, eines Empfangs oder einer Übertragung aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte unseres Unternehmens müssen wir möglicherweise auch einige personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, sofern der Dritte sich bereit erklärt, die Bestimmungen dieser Vereinbarung einzuhalten Datenschutz-Bestimmungen. Normalerweise werden Informationen anonymisiert, dies ist jedoch möglicherweise nicht immer möglich. Der Empfänger der Informationen ist zur Vertraulichkeit verpflichtet.

In jedem Fall sind wir stets bemüht sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur von Dritten für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzgesetz verwendet werden.

Internationale Überweisungen

Auf die von uns erhobenen personenbezogenen Daten können unsere anderen Konzernunternehmen, Kunden und Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zugreifen. Dementsprechend werden Ihre personenbezogenen Daten an außerhalb des EWR in einem Gebiet gesendet oder können von dort aus abgerufen werden, dessen Gesetze nicht den im Datenschutzgesetz festgelegten Standards für den Schutz personenbezogener Daten entsprechen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen, tun wir dies nur im Rahmen eines Vertrags oder eines anderen geeigneten Mechanismus, der nach dem Datenschutzgesetz zulässig ist. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den für uns in der EU geltenden gesetzlichen Standards geschützt werden.

Wie finden Sie heraus, welche Informationen wir haben? Können Sie diese Informationen ändern, ändern oder verlangen, dass sie gelöscht werden, und können Sie sich von unseren Diensten abmelden?

In Übereinstimmung mit Ihren datenschutzrechtlichen Rechten haben Sie ein "Antrag auf Zugang zu einem bestimmten Thema", unter dem Sie Informationen über die personenbezogenen Daten anfordern können, die wir über Sie gespeichert haben, wofür wir diese personenbezogenen Daten verwenden und an wen sie möglicherweise weitergegeben werden sowie bestimmte andere Informationen. Normalerweise haben wir einen Monat Zeit, um auf eine solche Anfrage zum Thema Zugriff zu antworten. Bei komplexen Anfragen benötigen wir jedoch möglicherweise weitere zwei Monate, um zu antworten.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie einen Antrag auf Zugang zum Betreff stellen. Möglicherweise benötigen wir auch weitere Informationen, um die von Ihnen gesuchten spezifischen Informationen zu finden, bevor wir vollständig antworten und bestimmte gesetzliche Ausnahmen anwenden können, wenn wir auf Ihre Anfrage antworten. Wir können Verwaltungszeit für die Bearbeitung von offensichtlich unangemessenen oder übermäßigen Zugriffsanfragen in Rechnung stellen.

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie außerdem folgende Rechte, die durch eine schriftliche Anfrage an uns ausgeübt werden können:

  • eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu erhalten;
  • von uns zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren, die ungenau oder unvollständig sind;
  • von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, wenn wir sie nicht mehr speichern oder verarbeiten müssen;
  • Um der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing zu widersprechen (Sie können jederzeit die Abmeldung von Jobbenachrichtigungen und Marketingmaterial beantragen. Wenn Sie uns in Bezug auf die oben genannten Angelegenheiten kontaktieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: [email protected] );
  • Einwände zu erheben und / oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für andere als die oben genannten Zwecke einzuschränken, es sei denn, wir haben einen zwingenden berechtigten Grund, sie weiterhin zu verwenden; oder
  • Einwände gegen eine automatisierte Verarbeitung (falls zutreffend) zu erheben, die wir in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten durchführen;
  • Unter bestimmten Umständen müssen wir personenbezogene Daten an eine andere Partei übertragen, bei der die personenbezogenen Daten automatisiert verarbeitet werden.

AAlle diese Anfragen können an einen Drittanbieter weitergeleitet werden, der in unserem Auftrag an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt ist.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: [email protected]

Wenn Sie eine Anfrage stellen und mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten illegal verarbeiten, haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde und -organisation in der Türkei sowie bei anderen Behörden in der EU zu beschweren.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der von uns erhobenen Zwecke erforderlich ist, auch zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob Wir können diese Ziele auf andere Weise und durch die geltenden gesetzlichen Anforderungen erreichen.

Bitte informieren Sie uns über Änderungen Ihrer persönlichen Daten, um sicherzustellen, dass diese auf dem neuesten Stand sind, und wir werden die von uns gespeicherten Daten entsprechend aktualisieren oder löschen.

Senden Sie uns Informationen über das Internet

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor dem Zugriff unbefugter Personen und vor rechtswidriger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung und Beschädigung zu schützen. Das Internet ist jedoch so beschaffen, dass wir die Sicherheit von Informationen, die Sie uns über das Internet übermitteln, nicht garantieren oder garantieren können.

Wie wir Informationen über Besucher unserer Websites sammeln und aggregieren

Wir sammeln auch Informationen über Besucher, die unsere Website nutzen, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wir verwenden die auf diese Weise gewonnenen Informationen nicht so, dass eine Person identifiziert werden kann, und verwenden sie nur, um unsere Benutzer besser zu verstehen und um aggregierte Trends, die beliebtesten Seiten usw. für alle Benutzer der Website zu ermitteln. Wir können diese Art von aggregierten Daten an ausgewählte Dritte weitergeben, um diese Zwecke zu unterstützen. Wir können auch Marketingprofile erstellen, um Dienstleistungen oder Jobs zu identifizieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

Cookies

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie keine Cookies von unserer Website oder unserem Service mehr für einen der oben beschriebenen Zwecke akzeptieren möchten, können Sie Ihren Browser durch Ändern seiner Einstellungen anweisen, das Akzeptieren von Cookies einzustellen oder Sie vor dem Akzeptieren von Cookies aufzufordern Cookie von den Websites, die Sie besuchen. Konsultieren Sie die technischen Informationen Ihres Browsers. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht alle Teile der Website oder alle Funktionen des Dienstes nutzen. Wenn Sie Fragen zum Deaktivieren oder Ändern von Cookies haben, teilen Sie uns dies bitte unter den unten angegebenen Kontaktinformationen mit. Um mehr über die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies zu erfahren und diese zu verwalten oder zu löschen, besuchen Sie bitte www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Alle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website veröffentlicht, sodass Sie immer wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls offenlegen. Wenn wir uns zu irgendeinem Zeitpunkt dazu entschließen, personenbezogene Daten in einer Weise zu verwenden, die erheblich von der in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen abweicht oder Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung anderweitig mitgeteilt wurde, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder eine weitere Anfrage bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wie oben beschrieben stellen möchten, wenden Sie sich bitte an: [email protected] Bitte verwenden Sie diese E-Mail nicht für andere Zwecke. Sie können [email protected] für Ihre Anfragen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung verwenden.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 27. März 2020 überarbeitet.